Horizontale Linie
01.04.2015

CRISAM® - Version 5.0.20331 released

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass interessante Neuerungen und Updates zu CRISAM® 5 verfügbar sind und für Sie zum Download unter https://www.crisam.net (SUPPORT > DOWNLOADCENTER) im Umfang Ihres Wartungsvertrags bereitstehen.

 

Die wesentlichen Neuerungen sind:

 

 

CRISAM® Explorer und Enterprise Server Version 5.0.20331

  • Workflow Verbesserungen: Mit Neuerungen beim Genehmiger-Workflow, rollenbasierten Berechtigungen, Anbindung an SMTP-Mailsysteme zusätzlich zu Exchange.
  • Neuer Bericht „Stufe 4: Gefährdungsanalyse“: Ermöglicht die einfache Auswertung nach Gefährdungen in Verbindung mit dem ISMS Katalog Version 22  (Szenarioanalyse-Modul für einzelne Kapitel erforderlich)
  • erbesserter Enterprise Risk Management „Risikobericht“: Der Bericht für Entscheider – mit übersichtlicher Darstellung der Top Risiken und aggregierten Risikokennzahlen (VaR, RaC, RoRaC, RaRoC, etc.), Periodenver-gleich und Information Design konform zu HICHERT®SUCCESS Regeln.
  • Remote Domain Support: Neben Single-Sign-On (Standard) werden jetzt auch Installationen unterstützt, bei denen CRISAM® Explorer Benutzer in einer entfernten Domain verwaltet werden.
  • Security Hardened: Die Sicherheitsfunktionen wurden mehrfach von externen Unternehmen überprüft.
  • Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen

CRISAM® iOS App

  • Im App-Store verfügbar: Die CRISAM® iOS App für iPad ist ab sofort im Apple AppStore zum Download verfügbar.
  • Intuitive Oberfläche: Enthält das Kennzahlen-Dashboard mit Drilldown-Möglichkeit, Berichte inkl. Offline-Funktion sowie alle in CRISAM® Web Access enthaltenen Funktionen zur Bewertung von Risiken und Verfolgung von Maßnahmen.
  • Verfügbar in Englisch und Deutsch

CRISAM® Content Library Designer Version 5.0.20326

  • 64-Bit Unterstützung: Die 64-Bit Office Versionen werden jetzt ebenfalls unterstützt.
  • Vereinfachtes Mapping: Mehrfachzuordnungen, einfache Suche und Filterung sowie Gewichtungen werden unterstützt.

CRISAM® ISMS Knowledge Pack Version 22

  • Sicht auf Gefährdungen: Die wichtigste Neuerung ist die Hinterlegung von Gefährdungen zu jedem Kontrollziel. Es besteht somit die Möglichkeit einen neuen Bericht mit Fokus auf unternehmensrelevante Gefährdungen zu erstellen und dadurch konkrete Aussagen zum Gefährdungsprofil für die im Einsatz befindlichen Informations-technologien zu treffen.
  • Neuer Baustein „Sonstiges Risiko“: Benutzen Sie diesen Baustein um ein eigenes Risiko das nicht in bereits vorhandenen CRISAM® Knowledge Packs enthalten ist, zu definieren.
  • Erweiterte Compliance Mappings: Die Compliance Referenzen zur ISO 2700x:2013, PCI DSS Version 3 und BSI 14. Ergänzungslieferung wurden aktualisiert.
  • Stand der Technik aktualisiert: Insbesondere die Bausteine „WLAN“, „Firewall“ und „Smartphone/Tablet“ wurden wesentlich überarbeitet.

CRISAM® BSI und GSTOOL Knowledge Pack Version 14

  • Einarbeitung der 14. EL der BSI Maßnahmenkataloge: Die 14. Ergänzungslieferung der BSI IT-Grundschutz-Maßnahmenkataloge wurde eingearbeitet.

CRISAM® Data Center Knowledge Pack Version 1

  • Neues Knowledge Pack: Für die Unterstützung der Planung und der Umsetzung eines neuen Rechenzentrums bzw. für die Vorbereitung und Durchführung von Überprüfungen eines bestehenden Rechenzentrums steht das neue Data Center Knowledge Pack zur Verfügung. Mithilfe von CRISAM® können somit sowohl Mängel im Vorhin-ein unterbunden als auch Schwachstellen des bestehenden Rechenzentrum-Betriebs aufgezeigt werden.
  • Unterstützung der TIA-942-A:2014: Die TIA-942 ist ein amerikanischer Standard und ein umfassendes Normen-werk für die Anforderungen an moderne Rechenzentren. Die Norm umfasst zentrale Kriterien der IT-Infrastruk-tur im Rechenzentrum und bietet ein 4-stufiges TIER-Level-Klassifikationssystem.
  • Einfache Überprüfung Ihres Rechenzentrums: Das Knowledge Pack beinhaltet zahlreiche Anforderungen und Empfehlungen für die Planung, die Umsetzung und die Instandhaltung von sämtlichen Bestandteilen eines Rechenzentrums. Das Rechenzentrum wird anhand des Erfüllungsgrades der Kontrollziele entsprechenden TIER-Levels bzw. Verfügbarkeitsklassen zugeordnet.

CRISAM® Data Privacy Knowledge Pack Version 1.5

  • Anpassung an geänderte Gesetze und Normen: In diesem Release wurden u.a. Änderungen durchgeführt, die sich aufgrund der DSG-Novelle 2014 ergaben. Diese betreffen insbesondere die neu eingerichtete Datenschutz-behörde, die die bisherige Datenschutzkommission ersetzt.
  • Verbesserung der Verständlichkeit und Lesbarkeit: Beschreibungen und Texte der Bewertungsleitfäden wurden großflächig überarbeitet. Verschiedene Detailkorrekturen wurden vorgenommen, um den Inhalt der Kontroll-ziele verständlich und praxisgerecht zu gestalten.

CRISAM® ISO 80001 Knowledge Pack Version 6

  • Weitreichende Anpassungen an den Stand der Technik: Zusätzlich zu den Forderungen der Basisnorm ISO/IEC 80001-1 haben Sie nun die Möglichkeit, auch auf Forderungen aus zwei Ergänzungsnormen einzugehen. Sowohl der Technical Report TR 80001-2-2, als auch der TR 80001-2-5 sind im CRISAM® ISO 80001 Knowledge Pack der Version 6 enthalten.
  • Einfache Modellierung Ihres medizinischen IT-Netzwerkes: Das CRISAM® ISO 80001 Knowledge Pack der Version 6 liefert neue Bausteine für ein einfacheres und praxisnahes Modellieren Ihres medizinischen IT-Netzwerkes.

Die gesamte Liste aller Änderungen sowie Hinweise zum Upgrade finden Sie im Downloadcenter in den Release Notes zum jeweiligen Produkt. Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte an support(at)calpana.com oder rufen Sie uns an.

 

Falls wir mit den neuen Features Ihr Interesse an einer Erweiterung an CRISAM® geweckt haben, kontaktieren Sie uns ebenfalls. Wir zeigen Ihnen sehr gerne, wie Sie mit CRISAM® noch effizienter als bisher arbeiten können.


Seite ausdrucken Seite per Mail verschicken